25. September 2017 / 05:35 / vor 25 Tagen

MÄRKTE-Wahlausgang macht Anleger vorsichtig - Dax wohl schwächer

Frankfurt, 25. Sep (Reuters) - Die Aussicht auf ein Jamaika-Bündnis im deutschen Bundestag und der Einzug der rechtspopulistischen AfD lässt Anleger vorsichtig in die neue Handelswoche starten. “Die Sondierungen zwischen CDU, FDP und Grünen werden zäh, so viel steht fest”, sagte der Chef-Anlagestratege der Deutschen Bank, Ulrich Stephan. “Vor allem bei Themen wie Digitalisierung und Bildung oder bei der künftigen Steuer-, Energie- und Europapolitik.”

Der Dax dürfte nach Berechnungen von Banken und Brokern am Montag etwas schwächer eröffnen. Am Freitag verlor er 0,1 Prozent auf 12.592,35 Punkte. Der Euro rutschte um 0,2 Prozent auf 1,1932 Dollar ab.

Die beiden großen Parteien CDU/CSU und SPD mussten bei den Bundestagswahlen herbe Verluste einstecken. Die SPD kündigte den Gang in die Opposition an, Kanzlerin Angela Merkel wird wohl nur mit der FDP und den Grünen weiterregieren können. Die AfD wurde mit über zwölf Prozent drittstärkste Kraft.

Im Börsenkalender steht der Ifo-Geschäftsklima-Index für September. LEG Immobilien veranstaltet seinen Kapitalmarkt-Tag und die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin will über den Stand der Bietergespräche informieren.

An der Wall Street hatten die US-Indizes nach Börsenschluss in Deutschland ihre Verluste verringert. Der Dow Jones beendete die Sitzung dennoch fast unverändert bei 22.349 Zählern. Der breiter gefasste S&P500 und der Technologie-Index Nasdaq legten jeweils 0,1 Prozent zu.

In Tokio zog der Nikkei-Index am Montag um 0,4 Prozent auf 20.387 Zähler an. Er profitierte vor allem von einem schwächeren Yen und Spekulationen auf Neuwahlen. Der chinesische Shanghai Composite fiel um 0,4 Prozent auf 3341 Punkte. (Reporter: Anika Ross und Patricia Uhlig, redigiert von XY. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1232 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below