8. November 2017 / 06:30 / vor 10 Tagen

MÄRKTE-Dax dürfte noch weiter pausieren

Frankfurt, 08. Nov (Reuters) - Die Verschnaufpause am deutschen Aktienmarkt dürfte noch anhalten. Am Mittwoch wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge etwas tiefer starten. Am Dienstag hatte er 0,7 Prozent schwächer bei 13.379 Punkten geschlossen.

Auf der Unternehmensseite geht die Bilanzsaison weiter. Unter anderem dürften die Anleger die Zahlen von E.ON genau analysieren. Die Aktien des Versorgers haben sich in diesem Jahr mit einem Plus von rund 57 Prozent deutlich besser als im Vorjahr entwickelt. Damals hatten sie mit einem Minus von 14,5 Prozent zu den Schlusslichtern im Dax gezählt.

Daneben dürften die Anleger die Lage in Saudi-Arabien weiter beobachten. Am Dienstag hatten die Ölpreise ihren Höhenflug in Folge der Unsicherheit über die weitere Entwicklung in Riad und dem Streit zwischen Saudi-Arabien und Iran unterbrochen.

An der Wall Street hatten sich die Anleger nach den jüngsten Rekordständen am Dienstag zurückgehalten. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte ging mit 23.557 Punkten kaum verändert aus dem Handel. Der breiter gefasste S&P-500 stagnierte bei 2590 Zählern. Der Index der Technologiebörse Nasdaq verringerte sich um 0,3 Prozent auf 6767 Punkte. Auch in Japan machten die Investoren lieber Kasse. Der Leitindex Nikkei der 225 führenden Werte gab am Mittwoch 0,1 Prozent auf 22.913 Punkte nach. (Reporter: Andrea Lentz, Anika Ross.; redigiert von Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below