June 7, 2018 / 5:38 AM / a month ago

MÄRKTE-Dax dürfte fester in den Handel starten

Frankfurt, 07. Jun (Reuters) - Die Kursgewinne an der Wall Street dürften am Donnerstag auch dem Dax Schwung verleihen. Börsianer rechnen mit einem festeren Handelsstart. Die US-Indizes hatten am Mittwoch wegen der günstigen Konjunkturaussichten zugelegt. Der Dow-Jones-Index schloss 1,4 Prozent höher.

Auf der Hut bleiben dürften die Investoren allerdings wegen des eskalierenden Handelsstreits zwischen den USA und der EU. Laut seinem Wirtschaftsberater Larry Kudlow will US-Präsident Donald Trump auf dem G7-Gipfel in Kanada bei seiner harten Linie bleiben. Das Treffen in Charlevoix in Quebec ab Freitag ist für die anderen G7-Staaten die erste Gelegenheit, die US-Zölle auf Stahl und Aluminium persönlich bei Trump anzusprechen, seit die Abgaben in der vergangenen Woche für Einfuhren aus der EU sowie Kanada und Mexiko eingeführt wurden. Wegen des Handelsstreits hatte der Dax am Mittwoch mit 12.830 Punkten nur knapp im Plus geschlossen.

Marktbewegende Unternehmens- und Konjunkturtermine stehen kaum an. Die zweite Schätzung zum Bruttoinlandsprodukt für die Euro-Zone im Frühjahrs-Quartal könnte aber Anlegern Hinweise auf die weitere Geldpolitik der EZB geben. Zudem werden die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA veröffentlicht. (Reporter: Andrea Lentz, Daniela Pegna redigiert von Boris Berner. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below