September 11, 2018 / 5:25 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Broker und Banken sehen Dax zu Handelstart im Plus

Frankfurt, 11. Sep (Reuters) - Brokerhäuser und Banken sehen am Dienstag gute Chancen für den Dax, die 12.000 Punkte Marke zurückzuerobern. Der Leitindex wird ihren Berechnungen zufolge höher in den Handel starten. Am Montag hatte er unter anderem dank Spekulationen auf einen EU-konformen italienischen Staatshaushalt 0,2 Prozent im Plus bei 11.986,34 Punkten geschlossen.

Anleger warten unter anderem auf den ZEW-Index. Von ihm erhoffen sie sich Hinweise, wie stark sich der Handelsstreit zwischen den USA und China sowie die Kursturbulenzen der türkischen Lira auf die Stimmung der Börsenprofis ausgewirkt haben.

An der Wall Street rutschte der Dow Jones Index nach Börsenschluss in Europa ins Minus. Er schloss 0,2 Prozent tiefer bei 25.857 Punkten. Der S&P-500 legte 0,2 Prozent auf 2877 Zähler zu und der Index der Nasdaq kletterte um 0,3 Prozent auf 7924 Stellen.

In Tokio zog der Nikkei-Index am Dienstag um 1,1 Prozent auf 22.630 Zähler an. Der chinesische Shanghai Composite stieg um 0,1 Prozent auf 2672 Punkte. (Reporter: Hakan Ersen und Patricia Uhlig, redigiert von Ralf Banser. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below