September 14, 2018 / 5:42 AM / 2 months ago

MÄRKTE-Dax dürfte zum Wochenschluss im Plus starten

Frankfurt, 14. Sep (Reuters) - Zum Abschluss der Börsenwoche wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge fester in den Handel starten. Am Donnerstag hatte er 0,2 Prozent im Plus bei 12.055,55 Punkten geschlossen. Gestützt wurde der Aktienmarkt von einer US-Einladung an China zu neuen Gesprächen über die Beilegung des Handelsstreits. Am Devisenmarkt hatten vor allem die Sitzungen der EZB und der türkischen Zentralbank für Bewegung gesorgt.

Anleger richten ihre Aufmerksamkeit nun wieder auf die Konjunkturdaten. Auf dem Terminplan stehen vor allem die US-Einzelhandelsumsätze. Von den Zahlen erhoffen sich Börsianer Rückschlüsse auf Zeitpunkt und Tempo der erwarteten Zinserhöhungen der Notenbank Fed. Der private Konsum gilt als Hauptstütze der weltgrößten Volkswirtschaft.

An der Wall Street hatte der Dow Jones am Donnerstag 0,6 Prozent höher geschlossen. Der Nasdaq verabschiedete sich mit einem Plus von 0,7 Prozent in den Feierabend und der S&P 500 gewann 0,5 Prozent.

Unter den Einzelwerten dürfte unter anderem Metro im Fokus stehen. Der Konzern trennt sich von der Supermarktkette Real und konzentriert sich auf den Großhandel. (Reporter: Hakan Ersen, Daniela Pegna, redigiert von Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below