February 5, 2019 / 6:35 AM / 5 months ago

MÄRKTE-Dax dürfte nur wenig verändert starten

Frankfurt, 05. Feb (Reuters) - Im Bann von Firmenbilanzen dürften es Anleger am deutschen Aktienmarkt zunächst vorsichtig angehen. Am Dienstag wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge zum Handelsstart kaum von der Stelle kommen. Am Montag hatte er mit 11.176 Punkten ebenfalls wenig verändert geschlossen.

Investoren warten unter anderem auf die Zinsentscheidung der Bank von England (BoE). Experten rechnen aber nicht damit, dass die Zinsen angetastet werden. Bei den Unternehmen legt Infineon Zahlen vor, bei den Konjunkturdaten werden Investoren vor allem den ISM-Service-Index aus den USA beäugen.

Die US-Börsen hatten am Montag mit Kursgewinnen geschlossen. Anleger hatten sich vor allem mit Technologiewerten eingedeckt. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte ging 0,7 Prozent höher aus dem Handel bei 25.239 Punkten. Der breiter gefasste S&P 500 stieg ebenfalls 0,7 Prozent auf rund 2725 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq kletterte 1,2 Prozent auf rund 7348 Stellen.

In Japan lag der Leitindex Nikkei am Dienstag 0,2 Prozent tiefer. (Reporter: Anika Ross, redigiert von Scot W. Stevenson Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below