May 7, 2019 / 5:27 AM / 2 months ago

MÄRKTE-Dax zur Eröffnung niedriger erwartet - Handelsstreit belastet

    Frankfurt, 07. Mai (Reuters) - Der Dax wird am
Dienstag angesichts der Furcht vor einer Eskalation im
Handelsstreit zwischen den USA und China  Berechnungen von
Banken und Brokerhäusern zufolge niedriger starten. Am Montag
hatte der deutsche Börsenleitindex wegen der Furcht vor einem
Scheitern der Gespräche der beiden Wirtschaftsmächte etwa ein
Prozent auf 12.286 Punkte verloren. US-Präsident
Donald Trump bekräftigte seine harte Haltung. Am Freitag sollen
die Zölle für einige chinesische Produkte erhöht werden. Dennoch
will eine chinesische Handelsdelegation in dieser Woche in die
USA reisen, um doch noch eine Lösung in dem Streit zu
finden. 
    Im Fokus der Anleger stehen zudem erneut Geschäftszahlen,
etwa von Evonik, Infineon, Vonovia,
Henkel und BMW. Die Lufthansa hat
zur Hauptversammlung eingeladen.
    Für größeres Interesse dürften auch die jüngsten Zahlen zum
deutschen Auftragseingang sowie die Konjunkturprognosen der
EU-Kommission sorgen. Fachleute gehen davon aus, dass die
deutsche Industrie im April wieder mehr Aufträge erhalten hat. 
    
    
 Schlusskurse europäischer Indizes      Stand
 am vorangegangenen Handelstag       
 Dax                                  12.286,88 
 Dax-Future                           12.280,00 
 EuroStoxx50                           3.462,95 
 EuroStoxx50-Future                    3.405,00 
    
 Schlusskurse der US-Indizes am     Stand      Veränderung
 vorangegangenen Handelstag                   
 Dow Jones                        26.438,48    -0,3 Prozent 
 Nasdaq                            8.123,29    -0,5 Prozent 
 S&P 500                           2.932,47    -0,4 Prozent 
    
 Asiatische Indizes am Dienstag     Stand      Veränderung
                                              
 Nikkei                           21.934,69    -1,5 Prozent 
 Shanghai                          2.907,69    +0,0 Prozent 
 Hang Seng                        29.240,63    +0,1 Prozent 
 
 (Reporterin: Christina Amann, redigiert von Christian Götz. Bei
Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter
den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below