Reuters logo
MÄRKTE 2-Dax dürfte energielos in den Dezember starten
December 1, 2016 / 6:42 AM / a year ago

MÄRKTE 2-Dax dürfte energielos in den Dezember starten

Frankfurt, 30. Nov (Reuters) - Der Dax dürfte den Dezember schwach beginnen. Börsianern zufolge wird der Leitindex am Donnerstag niedriger starten. Am Mittwoch hatte er 0,2 Prozent auf 10.640,30 Punkte gewonnen.

Die Ölpreise setzten ihre Rally nach der Opec-Einigung auf eine Reduzierung der Fördermengen fort. Die Nordseesorte Brent verteuerte sich um bis zu 1,5 Prozent auf 52,63 Dollar je Fass.

Neben den Stimmungsbarometern der Einkaufsmanager aus Europa und den USA und dem europäischen Arbeitsmarktbericht richten Anleger ihre Aufmerksamkeit auf die Auftritte mehrerer führender US-Notenbanker. Von ihnen erhoffen sie sich Hinweise auf das Tempo der geplanten Fed-Zinserhöhungen.

Die US-Börsen schlossen am Mittwoch uneinheitlich. Der Dow-Jones-Index.DJI> trat zuletzt bei 19.123 Punkten auf der Stelle. Der breiter gefasste S&P-500 gab 0,3 Prozent auf 2198 Zähler nach. Der Index der Technologiebörse Nasdaq verringerte sich um 1,1 Prozent auf 5323 Punkte.

An der Börse Tokio stieg der Nikkei-Index stieg um 1,8 Prozent auf 18.642 Punkte. (Reporter: Anika Ross, Hakan Ersen, redigiert von Myria Mildenberger. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below