Reuters logo
MÄRKTE-Dax vor Yellen-Auftritt höher gesehen
25. August 2017 / 05:38 / vor einem Monat

MÄRKTE-Dax vor Yellen-Auftritt höher gesehen

Frankfurt, 25. Aug (Reuters) - Vor einer mit Spannung erwarteten Rede von Janet Yellen wird der Dax am Freitag Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge am Freitag mit Kursgewinnen starten. Sie erhofften sich von der US-Notenbankchefin Hinweise auf den geplanten Abbau der billionenschweren Fed-Wertpapierbestände. Am Donnerstag hatte der deutsche Leitindex 0,1 Prozent höher bei 12.180 Punkten geschlossen.

Bei dem Notenbanker-Gipfel tritt außerdem EZB-Chef Mario Draghi auf, der allerdings erst nach Börsenschluss in Europa sprechen (21 Uhr MESZ) wird. Bei ihm werden Investoren auf alle Äußerungen zum Euro-Kurs achten.

Zudem könnte der Ifo-Geschäftsklima-Index für Impulse sorgen. Nach drei Rekorden in Folge rechnen Analysten für August mit einem Rückgang. Aus den USA steht die Veröffentlichung der Auftragseingänge für langlebige Güter an, auch hier tippen Experten auf einen Rückgang.

Auf Unternehmensseite legt der im SDax notierte Fußballverein BVB bei seiner Bilanzpressekonferenz vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2016/2017 vor. (Reporter: Hakan Ersen und Anika Ross, redigiert von Nadine Schimroszik. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1232 oder 030-2888 5168)

Unsere WerteDie Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below