Reuters logo
MÄRKTE-Dax im Minus erwartet - Bange Blicke nach Nordkorea
29. August 2017 / 05:29 / vor 3 Monaten

MÄRKTE-Dax im Minus erwartet - Bange Blicke nach Nordkorea

Frankfurt, 29. Aug (Reuters) - An den Börsen greift wieder die Sorge vor einer Verschärfung der Nordkorea-Krise um sich. Der Dax dürfte daher nach Einschätzung von Börsianern am Dienstag mit Verlusten in den Handel starten und sich der 12.000-Punkte-Marke nähern. Am Montag verlor der Leitindex 0,4 Prozent auf 12.123,47 Zähler. Grund dafür war vor allem der starke Euro, der die heimischen Produkte auf dem Weltmarkt verteuert.

Nordkorea feuerte am Dienstagmorgen eine Rakete ab, die über Japan hinweg flog und in den Pazifik stürzte. Japans Ministerpräsident Shinzo Abe sprach von einer ernsthaften Bedrohung. Anleger in Asien reagierten nervös. Der japanische Nikkei-Index verlor 0,5 Prozent auf 19.348 Zähler, in Seoul büßte der Kospi-Index knapp ein Prozent ein. Dagegen waren Gold und der japanische Yen gefragt. “Die ganze Situation mit Nordkorea hat sich nun deutlich verschärft”, sagte Marktstratege David Madden vom Brokerhaus CMC Markets.

Börsianer in Europa dürften neben der Lage in Asien den GfK-Konsumklima-Index für Deutschland im Blick behalten. Mit den in dieser Woche laufenden Gesprächen über den EU-Austritt Großbritanniens könnte zudem das Thema Brexit wieder in den Vordergrund rücken.

An der Wall Street schloss der Dow-Jones-Index die Sitzung unverändert bei 21.808 Punkten, auch der S&P500 bewegte sich kaum. Die Technologiebörse Nasdaq gewann dagegen 0,3 Prozent. (Reporter: Andrea Lentz und Patricia Uhlig, redigiert von Boris Berner. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below