26. September 2017 / 05:42 / vor einem Monat

MÄRKTE-Nordkorea-Sorgen schwächen Dax - Gold gefragt

Frankfurt, 26. Sep (Reuters) - An den Börsen flammen wieder Sorgen auf vor einer Eskalation des Nordkorea-Konflikts auf. Der Dax wird daher am Dienstag nach Berechnungen von Banken und Brokern schwächer in den Handel starten. Am Montag hatte er mit 12.594,81 Zählern unverändert geschlossen.

Auch Anleger in Asien und den USA trennten sich von Aktien und kauften stattdessen die “Antikrisen-Währung” Gold, die sich um 0,2 Prozent auf 1312 Dollar je Feinunze (31,1 Gramm) verteuerte. Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un warf den USA vor, seinem Land den Krieg erklärt zu haben. Er ließ Flugzeuge an die Ostküste Nordkoreas verlagern.

Anleger richten ihren Blick aber auch auf die Geldpolitik der USA. Die Chefin der US-Notenbank Fed, Janet Yellen, spricht am Abend (MESZ) in Cleveland zum Thema Inflation und Geldpolitik. Anleger hoffen vor allem auf konkretere Hinweise über den weiteren geldpolitischen Kurs, nachdem die Fed für 2017 bereits eine weitere Zinserhöhung in Aussicht gestellt hat.

Auf der Unternehmensseite steht eine Sitzung des Aufsichtsrates bei Siemens auf der Agenda. Insidern zufolge wird eine Fusion der Zugsparte mit der französischen Alstom favorisiert. Damit käme die Produktion der Hochgeschwindigkeitszüge ICE und TGV unter ein Dach.

An der Wall Street hatten die US-Indizes nach Börsenschluss in Deutschland ihre Verluste etwas eingedämmt, der Dow-Jones-Index beendete die Sitzung dennoch 0,2 Prozent tiefer bei 22.296 Punkten. Der Nasdaq rutschte um 0,9 Prozent ab, der S&P500 fiel um 0,2 Prozent.

In Tokio gab der Nikkei-Index am Dienstag um 0,4 Prozent auf 20.319 Zähler nach. Der chinesische Shanghai Composite blieb fast unverändert bei 3342 Punkten. (Reporter: Andrea Lentz und Patricia Uhlig, redigiert von Till Weber. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below