Reuters logo
MÄRKTE-Dax kaum verändert erwartet - ZEW und US-Bilanzen im Fokus
17. Oktober 2017 / 05:38 / in einem Monat

MÄRKTE-Dax kaum verändert erwartet - ZEW und US-Bilanzen im Fokus

Frankfurt, 17. Okt (Reuters) - Mit Blick auf die US-Bilanzsaison dürften sich am Dienstag viele Anleger bedeckt halten. Banken und Broker sagten für die Eröffnung wenig veränderte Kurse voraus. Schon am Montag war der Leitindex bei wenig Umsatz kaum vom Fleck gekommen, hatte aber mit 13.003 Punkten so hoch wie noch nie geschlossen. Allerdings hielt er Abstand zu dem am Freitag aufgestellten Rekord von 13.036 Zählern. Unterstützung kommt vom Euro, der mit 1,1778 Dollar etwa einen viertel US-Cent niedriger als am Montagabend notierte. Damit verbessern sich die Absatzchancen deutscher Unternehmen auf dem Weltmarkt. Die Krise um Katalonien dürfte aber auf der Stimmung lasten. Das Oberste Gericht ordnete die Festnahme von zwei führenden Separatisten an.

Am Dienstag stehen unter anderem die Zwischenberichte von Goldman Sachs, Morgan Stanley und Johnson&Johnson sowie nach Börsenschuss in New York IBM im Terminkalender. Zuvor wird der ZEW-Index für Deutschland veröffentlicht, der erstmals seit der Bundestagswahl die Stimmung von Analysten und Anlegern misst. Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet langwierige Sondierungsgespräche über die Bildung einer Jamaika-Koalition.

In New York hatten am Montag der Dow Jones und der S&P500 nach Handelsschluss in Europa ihre Gewinne ausgeweitet und 0,4 und 0,2 Prozent höher geschlossen, während an der Technologiebörse der Nasdaq 0,3 Prozent gewann. Alle drei Indizes schlossen so hoch wie noch nie.

In Asien tendierten die Börsen am Dienstag uneinheitlich. In Tokio lag der Nikkei-Index 0,3 Prozent höher. In Shanghai kam die Börse kaum vom Fleck. (Reporter: Andrea Lentz; redigiert von Christian Rüttger. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below