December 20, 2017 / 6:31 AM / a month ago

MÄRKTE-Dax dürfte schwunglos starten

Frankfurt, 20. Dez (Reuters) - Zur Wochenmitte dürfte der deutsche Aktienmarkt nur wenig vorankommen. Der Dax wird Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge am Mittwoch leicht höher starten. Am Dienstag hatte er 0,7 Prozent im Minus bei 13.215,79 Punkten geschlossen.

Im Mittelpunkt des Interesses steht erneut die US-Steuerreform. Nach der Absegnung durch den Senat steht eine erneute Abstimmung im Repräsentantenhaus bevor. Daneben stehen Daten zu den deutschen Erzeugerpreisen auf dem Terminplan.

Der Dow-Jones-Index mit den Standardwerten schloss am Dienstag 0,2 Prozent tiefer bei 24.754 Punkten. Der breiter gefasste S&P-500 sank 0,3 Prozent auf 2681 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq verringerte sich um 0,4 Prozent auf 6963 Punkte. Alle drei Marktbarometer waren zu Wochenbeginn auf neue Rekordstände gestiegen.

In Tokio stieg der 225 Werte umfassende Nikkei-Index am Mittwoch um 0,1 Prozent auf 22.891 Punkte. (Reporter: Hakan Ersen, Anika Ross. redigiert von Myria Mildenberger. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below