January 23, 2018 / 6:46 AM / a month ago

MÄRKTE-Dax dürfte zu Handelsstart Fahrt aufnehmen

Frankfurt, 23. Jan (Reuters) - Die Kursrally an der Wall Street und in Asien bringt auch die Börsianer in Deutschland in Kauflaune. Der Dax wird am Dienstag nach Berechnungen von Banken und Brokerhäusern höher in den Handel starten und hat gute Chancen, Rekorde zu brechen. Am Montag hatte er 0,2 Prozent höher bei 13.463,69 Punkten geschlossen.

Für Erleichterung bei Investoren rund um den Globus sorgte die Einigung von US-Demokraten und Republikanern auf einen Zwischenhaushalt. Damit wurde der dreitägige “Shutdown” der US-Regierung beendet.

Auf der Konjunkturseite dürfte sich das Augenmerk im Laufe des Tages auf den ZEW-Index richten, der einen Vorgeschmack auf den Ifo-Geschäftsklimaindex im Wochenverlauf geben könnte. Von Seiten der Unternehmen legen unter anderem Johnson & Johnson und Procter & Gamble ihre Geschäftszahlen vor. Blicke richten sich zudem nach Davos, wo das Weltwirtschaftsforum beginnt.

An der Wall Street drehten die US-Indizes nach Börsenschluss in Deutschland ins Plus. Der Dow Jones beendete die Sitzung 0,5 Prozent höher bei einem Rekordhoch von 26.214 Punkten, während der Nasdaq ein Prozent auf 7408 Zähler gewann. Der S&P500 stieg um 0,8 Prozent auf 2833 Punkte.

In Tokio zog der Nikkei-Index am Dienstag um 1,3 Prozent auf 24.124 Zähler an. Der chinesische Shanghai Composite stieg um 0,8 Prozent auf 3530 Punkte. (Reporter: Andrea Lentz, Patricia Uhlig; redigiert von Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below