February 13, 2018 / 6:22 AM / 11 days ago

MÄRKTE-Anleger in der Defensive - Dax kaum verändert erwartet

Frankfurt, 12. Feb (Reuters) - Nach den Kursgewinnen zu Wochenstart dürften sich die Anleger am Dienstag wieder zurückhalten. Der Dax wird Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge kaum verändert in den Handel starten. Am Montag hatte der deutsche Leitindex dank der Käufe von Schnäppchenjägern 1,4 Prozent im Plus bei 12.282,77 Punkten geschlossen.

Im Tagesverlauf hält eine neue Flut von Firmenbilanzen Investoren in Atem. Neben dem Handelskonzern Metro und dem Reise-Anbieter TUI öffnet der Getränke-Hersteller Pepsi seine Bücher.

An der Wall Street schloss der Dow Jones am Montag 1,7 Prozent höher 24.601 Punkten. Der breiter gefasste S&P-500 erhöhte sich um 1,4 Prozent auf 2656 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq verbesserte sich um 1,6 Prozent auf 6981 Punkte.

In Tokio verlor der Nikkei-Index 0,7 Prozent auf 21.244 Zähler. Der Index für asiatisch-pazifische Werte außerhalb Japans notierte ein Prozent fester. (Reporter: Hakan Ersen und Patricia Uhlig; redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below