February 16, 2018 / 6:38 AM / 7 months ago

MÄRKTE-Dax dürfte zum Wochenschluss etwas höher starten

Frankfurt, 15. Feb (Reuters) - Zum Abschluss der Börsenwoche wird der Dax laut Börsianern leicht fester starten. Am Donnerstag war er mit 12.346 Punkten kaum verändert aus dem Handel gegangen. Die Wall Street hatte ihre Erholung dagegen fortgesetzt - der Dow-Jones-Index stieg um 1,2 Prozent. Händlern zufolge haben die Anleger in den USA ihre Zinsängste zumindest etwas abgeschüttelt.

Auf Trab halten sollte die Anleger am Freitag eine erneute Flut von Firmenbilanzen. Unter anderem ließ sich die Allianz am Morgen in ihre Bücher schauen. Der Münchner Versicherer trotzt den Folgen von Wirbelstürmen, dem schwachen Dollar und der US-Steuerreform. Das operative Ergebnis blieb im vergangenen Jahr stabil bei 11,1 Milliarden Euro.

Am Nachmittag dürfte sich der Blick auf zahlreiche Konjunkturdaten aus den USA richten. Unter anderem werden die Daten zum Verbrauchervertrauen veröffentlicht. Für Kursauschläge könnte zudem der Verfall von Optionen auf Indizes und einzelne Aktien sorgen. Zu diesem Termin versuchen Investoren meist die Preise derjenigen Wertpapiere, auf die sie Derivate halten, in eine für sie günstige Richtung zu bewegen. (Reporter: Hakan Ersen und Daniela Pegna, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below