April 18, 2018 / 5:29 AM / a month ago

MÄRKTE-Dax nach Vortagesrally kaum verändert erwartet

Frankfurt, 18. Apr (Reuters) - Nach den jüngsten Kursgewinnen wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge am Mittwoch kaum verändert starten. Am Dienstag hatte er dank Spekulationen auf ein anhaltendes Wachstum der Weltwirtschaft 1,6 Prozent im Plus bei 12.585 Punkten geschlossen.

Einen erneuten Schub erhoffen sich Anleger von der US-Bilanzsaison. Unter anderem legen die Großbank Morgan Stanley und der Kreditkarten-Anbieter American Express Geschäftszahlen vor. Daneben warten Börsianer gespannt auf den Konjunkturbericht der US-Notenbank Federal Reserve am Abend (20.00 Uhr MESZ). Von ihm erhoffen sie sich Rückschlüsse auf Zeitpunkt und Tempo der erwarteten Zinserhöhungen.

An der Wall Street hatten die US-Indizes nach Börsenschluss in Deutschland noch etwas von ihren Gewinnen abgegeben. Der Dow Jones beendete die Sitzung 0,9 Prozent und der Nasdaq 1,7 Prozent höher. Der S&P500 stieg um 1,1 Prozent.

In Tokio zog der Nikkei-Index am Mittwoch um 1,5 Prozent auf 22.165 Zähler an. Der chinesische Shanghai Composite stieg um 0,3 Prozent auf 3075 Punkte. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below