April 23, 2018 / 5:26 AM / 8 months ago

MÄRKTE-Broker sehen Dax zum Wochenstart im Plus

Frankfurt, 23. Apr (Reuters) - Der Dax dürfte nach Berechnungen von Banken und Brokerhäusern mit Kursgewinnen in die neue Handelswoche starten. Am Freitag hatte er 0,2 Prozent im Minus bei 12.540,50 Punkten geschlossen.

Neben der erneuten Flut von Firmenbilanzen richten Anleger ihre Aufmerksamkeit auf die Stimmungsbarometer der deutschen und europäischen Einkaufsmanager. Von Reuters befragte Analysten rechnen für April jeweils mit einem Rückgang um etwa einen halben Punkt auf 57,5 und 56,1 Zähler.

Im Blick haben Investoren auch den Gesundheitskonzern Fresenius. Er blies die zweitgrößte Firmenübernahme in seiner Geschichte ab - der US-Generikahersteller Akorn soll nun doch nicht aufgekauft werden.

An der Wall Street schloss der Dow Jones am Freitag 0,8 Prozent schwächer bei 24.462 Punkten. Der breiter gefasste S&P500-Index notierte mit 2670 Zählern 0,85 Prozent tiefer, der Index der Technologie-Börse Nasdaq verlor 1,3 Prozent auf 7146 Stellen.

In Tokio gab der Nikkei-Index am Montag um 0,3 Prozent auf 22.098 Zähler nach. Der chinesische Shanghai Composite fiel um 0,2 Prozent auf 3064 Punkte. (Reporter: Hakan Ersen und Patricia Uhlig Redigiert von Scot W. Stevenson Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below