May 7, 2018 / 7:07 AM / 15 days ago

MÄRKTE-Schwacher Euro hilft Dax - Hoher Ölpreis bremst

Frankfurt, 07. Mai (Reuters) - Die anhaltende Schwäche des Euro hat den Dax Börsianern zufolge am Montag gestützt. Der Leitindex legte zur Eröffnung 0,1 Prozent auf 12.828 Punkte zu. Die Gemeinschaftswährung blieb mit einem Kurs von 1,1924 Dollar in Reichweite ihres Vier-Monats-Tiefs vom Freitag.

Aus Furcht vor einer Abkühlung der Weltwirtschaft scheuten Investoren allerdings größere Käufe, sagte ein Händler. Grund hierfür sei der gestiegen Ölpreis. Wegen Spekulationen auf einen Angebotsengpass war die Sorte Brent aus der Nordsee mit 75,89 Dollar je Barrel zeitweise so teuer wie zuletzt vor dreieinhalb Jahren.

Zu den gefragten Werten am deutschen Aktienmarkt zählte Stabilus mit einem Kursplus von einem Prozent. Der Auto- und Industriezulieferer steigerte Umsatz und Gewinn im Quartal. (Reporter: Hakan Ersen Redigiert von Scot W. Stevenson Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below