May 14, 2018 / 5:51 AM / 6 months ago

MÄRKTE-Dax dürfte sich über 13.000 Punkten halten

Frankfurt, 14. Mai (Reuters) - Zum Auftakt der Börsenwoche wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge am Montag höher starten. Am Freitag hatte er 0,2 tiefer knapp über 13.000 Punkten geschlossen. Bleibt der Index nachhaltig über dieser psychologisch wichtigen Marke, ist Experten zufolge der Weg für ein frisches Rekordhoch frei.

Relevante Konjunkturdaten stehen am Montag nicht an. Bei einer Konferenz der dänischen Notenbank treten dafür einige Zentralbanker vor die Mikrofone. Ihre Blicke richten Investoren außerdem auf Italien, wo die populistische Fünf-Sterne-Bewegung und die rechtsextreme Lega auf eine Koalitionsregierung zusteuern.

An der Wall Street hatten sich die US-Indizes nach Börsenschluss in Deutschland kaum bewegt. Der Dow Jones beendete die Sitzung am Freitag 0,4 Prozent höher, während der Nasdaq fast unverändert bei 7402,88 Stellen blieb. Der S&P500 stieg um 0,2 Prozent.

In Tokio zog der Nikkei-Index am Montag um 0,5 Prozent auf 22.868 Zähler an. Der chinesische Shanghai Composite stieg ebenfalls um 0,5 Prozent auf 3179 Punkte. (Reporter: Anika Ross, redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1232 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below