June 12, 2018 / 5:24 AM / 4 months ago

MÄRKTE-Broker sehen Dax nach Trump/Kim-Gipfel im Plus

Frankfurt, 12. Jun (Reuters) - Nach dem historischen Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge am Dienstag höher starten. Am Montag hatte er unter anderem dank des Bekenntnisses des italienischen Wirtschaftsministers zum Verbleib seines Landes in der Euro-Zone 0,6 Prozent im Plus bei 12.842,91 Punkten geschlossen.

Neben den Verhandlungen um die nukleare Abrüstung Nordkoreas richten Anleger ihre Aufmerksamkeit auf die Stimmungsbarometer der deutschen und US-amerikanischen Einkaufsmanager aus dem Dienstleistungssektor. Darüber hinaus stehen die europäischen Einzelhandelsumsätze auf dem Terminplan.

An der Wall Street trat der Dow-Jones-Index am Montag auf der Stelle. Er schloss unverändert bei 25.322 Punkten. Der breiter gefasste S&P-500 rückte um 0,1 Prozent auf 2782 Zähler vor. Der Index der Technologiebörse Nasdaq verbesserte sich um 0,2 Prozent auf 7659 Punkte.

In Tokio zog der Nikkei-Index am Dienstag um 0,4 Prozent auf 22.899 Zähler an. Der chinesische Shanghai Composite stieg um 0,5 Prozent auf 3069 Punkte. Die Börse in Südkorea notierte kaum verändert bei 2472 Zählern.

Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below