July 18, 2018 / 5:51 AM / 4 months ago

MÄRKTE-Dax dank Konjunkturoptimismus höher erwartet

Frankfurt, 18. Jul (Reuters) - Ermutigende Aussagen des US-Notenbankchefs zur Konjunktur werden dem Dax Börsianern zufolge am Mittwoch erneuten Auftrieb geben. Am Dienstag hatte er 0,8 Prozent höher bei 12.261,54 Punkten geschlossen.

Fed-Chef Jerome Powell hatte sich bei einer Anhörung vor dem US-Kongress trotz des Handelsstreits mit China optimistisch zu den Wachstumsaussichten der US-Wirtschaft geäußert. Vom zweiten Teil seines Auftritts am Mittwoch versprechen sich Investoren keine neuen Impulse. In der Regel wiederholt der Notenbankchef dort die Aussagen vom Vortag.

Am Mittwoch stehen erneut zahlreiche Firmenbilanzen aus Europa und den USA zur Veröffentlichung an. Morgan Stanley will als letzte US-Großbank ihren Zwischenbericht vorlegen. Nach Handelsschluss an der Wall Street werden unter anderem die Zahlen von Ebay und IBM erwartet.

An der Wall Street hatten die US-Indizes nach Börsenschluss in Deutschland leicht zugelegt. Der Dow Jones beendete die Sitzung 0,2 Prozent und der Nasdaq 0,6 Prozent höher. Der S&P500 stieg um 0,4 Prozent.

In Tokio zog der Nikkei-Index am Mittwoch um 0,6 Prozent auf 22.842 Zähler an. Der chinesische Shanghai Composite stieg um 0,4 Prozent auf 2808 Punkte. (Reporter: Andrea Lentz; redigiert von Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below