July 19, 2018 / 5:28 AM / 5 months ago

MÄRKTE-Dax kaum verändert erwartet

Frankfurt, 19. Jul (Reuters) - Nach fünf Tagen mit Kursgewinnen in Folge wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge am Donnerstag kaum verändert starten. Am Mittwoch hatte er dank optimistischer Fed-Aussagen zur Konjunktur und starker Firmenbilanzen 0,8 Prozent höher bei 12.765,94 Punkten geschlossen.

Eine Flut von Geschäftszahlen wird Investoren auch am Donnerstag auf Trab halten. Neben SAP öffnen unter anderem Microsoft und der Zigaretten-Anbieter Philip Morris ihre Bücher. Außerdem stehen das Konjunkturbarometer der Federal Reserve Bank von Philadelphia und die US-Frühindikatoren auf dem Terminplan.

An der Wall Street hatten sich die US-Indizes nach Börsenschluss in Deutschland kaum bewegt. Der Dow Jones beendete die Sitzung 0,3 Prozent höher, während der Nasdaq fast unverändert bei 7854,44 Stellen blieb. Der S&P500 stieg um 0,2 Prozent.

In Tokio stagnierte der Nikkei-Index am Donnerstag bei 22.800,66 Punkten. Der chinesische Shanghai Composite fiel um 0,5 Prozent auf 2773 Punkte. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below