August 21, 2018 / 5:42 AM / a month ago

MÄRKTE-Dax zum Börsenstart kaum verändert erwartet - Euro zieht an

Frankfurt, 21. Aug (Reuters) - An der Börse dürfte am Dienstag zunächst Vorsicht vorherrschen. Nach Berechnungen von Banken und Brokerhäusern wird der Dax kaum verändert in den Handel starten. Am Montag hatte er wegen Spekulationen von Anlegern auf eine Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China ein Prozent im Plus bei 12.331,30 Punkten geschlossen. US-Präsident Donald Trump dämpfte jedoch diese Hoffnungen. In einem Interview der Nachrichtenagentur Reuters signalisierte er, in dem Streit um höhere Zölle einen langen Atem zu haben. Bei den Verhandlungen diese Woche in Washington zwischen einer chinesischen und einer amerikanischen Delegation werde wohl nicht viel herauskommen.

Gedämpft wurde die Stimmung am Aktienmarkt auch durch einen höheren Euro. Er verteuerte sich um gut ein halbes Prozent auf 1,1532 Dollar. Hintergrund sind ebenfalls Äußerungen Trumps, die den Dollar drückten. Er kritisierte in dem Reuters-Interview den Kurs der US-Notenbank Fed und warf China und Europa vor, ihre Währungen zu manipulieren.

Da die türkische Börse den Rest der Woche wegen des islamischen Opferfestes geschlossen bleibt, rückt die Währungskrise des Landes etwas in den Hintergrund.

In New York schloss der Dow Jones am Montag 0,4 Prozent höher auf 25.758 Punkte. Der breiter gefasste S&P-500 erhöhte sich um 0,2 Prozent auf 2857 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq verbesserte sich um 0,1 Prozent auf 7821 Punkte. (Reporter: Hakan Ersen und Patricia Uhlig, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below