August 27, 2018 / 5:33 AM / in a month

MÄRKTE-Broker sehen Dax zum Handelsstart leicht im Plus

Frankfurt, 27. Aug (Reuters) - Zum Auftakt der neuen Woche wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge mit einem kleinen Plus in den Handel starten. Am Freitag hatte er 0,2 Prozent höher bei 12.394,52 Punkten geschlossen. Fed-Chef Jerome Powell hatte Anleger mit der Bekräftigung seines Zinskurses beruhigt.

Auf der Konjunkturseite könnte es am Montag mit dem Ifo-Index spannend werden. Analysten erwarten für August einen minimalen Rückgang. Der Geschäftsklima-Index des Münchner Ifo-Instituts war im Juli zum siebten Mal in acht Monaten gefallen. Ein erneuter Rückgang wäre Experten zufolge ein ernstzunehmendes Konjunktur-Frühwarnsignal.

Bei den Einzelaktien stehen unter anderem die im Nebenwerteindex MDax notierten Titel der Metro im Fokus. Der langjährige Großaktionär Haniel will 7,3 Prozent seiner Metro-Aktien an eine Gesellschaft verkaufen, hinter der zwei Investoren aus Tschechien und der Slowakei stehen.

An der Wall Street hatten sich die US-Indizes nach Börsenschluss in Europa kaum noch bewegt. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte schloss 0,5 Prozent höher auf 25.790 Punkten. Der breiter gefasste S&P-500 erhöhte sich um 0,6 Prozent auf 2874 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq verbesserte sich um 0,9 Prozent auf 7945 Punkte. (Reporter: Anika Ross und Patricia Uhlig, redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below