August 29, 2018 / 5:23 AM / a month ago

MÄRKTE-Dax dürfte leicht höher starten

Frankfurt, 29. Aug (Reuters) - Am deutschen Aktienmarkt dürfte es am Mittwoch zunächst keine großen Sprünge geben. Der Dax wird Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge etwas höher starten. Am Dienstag hatte er 0,1 Prozent im Minus bei 12.527,42 Punkten geschlossen.

Schwung könnte das Thema Handel bringen. Anleger warten gespannt darauf, ob Kanada der Vereinbarung zwischen USA und Mexiko beitritt, der das das nordamerikanische Freihandelsabkommen Nafta ersetzen soll. Das Land könnte aber auch eigene Bedingungen verhandeln wollen.

Im Zentrum steht zur Wochenmitte auch der GfK-Index, der die Kauflaune der deutschen Verbraucher widerspiegelt, und die Zahlen zum US-Wirtschaftswachstum.

An der Wall Street schloss der Dow-Jones-Index der Standardwerte am Dienstag 0,1 Prozent höher bei 26.064 Punkten. Der breiter gefasste S&P-500 legte 0,03 Prozent auf 2897 Stellen zu. Der Index der Technologiebörse Nasdaq gewann 0,15 Prozent auf 8030 Zähler.

In Tokio lag der Nikkei-Index am Mittwoch 0,1 Prozent höher. (Reporter: Hakan Ersen, Anika Ross, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below