September 27, 2018 / 5:37 AM / 18 days ago

MÄRKTE-Dax dürfte nach Fed-Entscheid schwächer starten

Frankfurt, 27. Sep (Reuters) - Nach einer erneuten Zinserhöhung in den USA dürfte der Dax laut Börsianern etwas schwächer in den Handel starten. Der Schlüsselsatz zur Versorgung der Geschäftsbanken mit Geld stieg um einen Viertelpunkt auf die neue Spanne von 2,0 bis 2,25 Prozent. Bis Ende 2019 will die Notenbank Fed noch vier Mal nachlegen. Die Wall Street schloss am Mittwoch mit leichten Kursabschlägen. Der Dax war vor dem Fed-Entscheid mit 12.385 Punkten kaum verändert aus dem Handel gegangen.

Neben der US-Zinspolitik dürfte im Tagesverlauf auch die Budgetdebatte in Italien in den Fokus rücken. In Rom tritt am Abend um 18.00 Uhr das Kabinett zusammen, um den italienischen Haushalt zu beraten. Seit Tagen stützten Hoffnungen auf EU-konforme Ausgaben die Staatsanleihen des Landes. Der parteilose Wirtschaftsminister Giovanni Tria hatte wiederholt angekündigt, Italien werde an die Märkte ein Signal der Nachhaltigkeit senden. Börsianer rechnen daher damit, dass die Neuverschuldung 2019 um die zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts betragen wird. Insider erklärten am Mittwochabend aber, die Regierungsparteien wollten ein Haushaltsdefizit von 2,4 Prozent.

Auf der Konjunkturseite dürften die vorläufigen Inflationsdaten aus Deutschland für September von Interesse sein. Analysten werden prüfen, inwiefern die höheren Benzin- und Dieselpreise sich auf die Teuerung insgesamt ausgewirkt haben. Darüberhinaus stehen unter anderem das Wirtschaftsvertrauen für die Euro-Zone und das US-BIP für das zweite Quartal auf der Agenda. (Reporter: Andrea Lentz, Daniela Pegna; redigiert von Sabine Wollrab. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below