October 8, 2018 / 5:39 AM / 7 days ago

MÄRKTE-Dax zum Wochenstart kaum verändert erwartet

Frankfurt, 08. Okt (Reuters) - Zum Auftakt der neuen Börsenwoche wird sich der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge stabilisieren. Am Freitag hatte der Leitindex wegen Spekulationen auf aggressivere Zinserhöhungen der US-Notenbank Fed 1,1 Prozent tiefer bei 12.111,90 Punkten geschlossen.

Auf der Agenda stehen am Montag die Daten zur Industrieproduktion in Deutschland. Die Analysten der Commerzbank rechnen damit, dass die Produktion im August um 0,4 Prozent gegenüber dem Vormonat gefallen ist.

An der Wall Street hatten sich die US-Indizes nach Börsenschluss in Deutschland kaum bewegt. Der Dow Jones beendete die Sitzung 0,7 Prozent und der Nasdaq 1,2 Prozent tiefer. Der S&P500 fiel um 0,6 Prozent.

In Tokio blieb die Börse am Montag wegen eines Feiertages geschlossen. Der chinesische Shanghai Composite fiel um 2,7 Prozent auf 2745 Punkte, nachdem die dortigen Aktienmärkte in der Vorwoche feiertagsbedingt geschlossen geblieben waren. (Reporter: Hakan Ersen und Patricia Uhlig Redigiert von Scot W. Stevenson Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below