January 25, 2019 / 6:37 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Aussicht auf anhaltende Niedrigzinsen dürfte Dax Rückenwind geben

Frankfurt, 25. Jan (Reuters) - Zum Wochenabschluss wird der Dax nach Berechnungen von Banken und Brokerhäusern höher in den Handel starten. Am Donnerstag hatte er nach der Entscheidung von EZB-Präsident Mario Draghi, den Leitzins auf dem Rekordtief von 0,0 Prozent zu belassen, bereits ein halbes Prozent auf 11.130 Punkte zugelegt. “Dabei sollten Anleger aber nicht vergessen, dass die Zinsen nur deshalb so niedrig bleiben, weil Draghi mit einer deutlich schwächeren Wirtschaft rechnet”, räumte Fondsmanager Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners ein.

Einen genauen Blick dürften Anleger daher auf den Ifo-Index am Vormittag werfen, der die Stimmung in den deutschen Chefetagen widerspiegelt. Experten rechnen damit, dass sich diese auch zum Jahresbeginn nicht durchgreifend gebessert hat. Im Dezember sank das Barometer für das Geschäftsklima auf den schlechtesten Wert seit zwei Jahren. In Davos geht das Weltwirtschaftsforum zu Ende. Unter anderem tritt der Präsident der Bank of Englang (BoE), Mark Carney, vor die Mikrofone.

Ob im Tagesverlauf US-Konjunkturdaten wie der Auftragseingang langlebiger Güter und der Eigenheimabsatz veröffentlicht werden, ist wegen des Shutdowns in den USA nicht sicher. Ein Ende des Haushaltsstreits, wegen dem teilweise die Regierungsgeschäfte in den Vereinigten Staaten stillstehen, ist nicht in Sicht.

An der Wall Street schloss der Dow-Jones-Index am Donnerstag 0,1 Prozent schwächer, der breiter gefasste S&P-500 rückte dagegen um 0,1 Prozent vor. Der Index der Technologiebörse Nasdaq verbesserte sich um 0,7 Prozent.

In Tokio kletterte der Nikkei angetrieben von Chip-Werten um knapp ein Prozent. (Reporterin: Patricia Uhlig, redigiert von Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below