June 13, 2019 / 5:23 AM / 7 days ago

MÄRKTE-Dax zur Eröffnung niedriger erwartet - Handelsstreit belastet

    Frankfurt, 12. Jun (Reuters) - Nach den jüngsten
Zolldrohungen der USA wird der Dax Berechnungen von
Banken und Brokerhäusern zufolge am Donnerstag niedriger
starten. Am Mittwoch war er 0,3 Prozent schwächer bei 12.115
Zählern aus dem Handel gegangen.
    US-Präsident Donald Trump erklärte, falls die USA keine
Handelsvereinbarung mit China abschließen könnten, würden
chinesische Waren im Wert von 325 Milliarden Dollar mit Zöllen
belegt. Er sei aber zuversichtlich, dass es eine Einigung gebe.
Einen Zeitplan für die neuen Zölle habe er nicht.
Chinas Vize-Ministerpräsident Liu He rief zudem dazu auf, die
Wirtschaft zu stützen.
    Ihr Augenmerk dürften die Anleger auch auf die Entwicklungen
in Italien legen. Die Euro-Finanzminister beraten in Luxemburg
über ein Euro-Zonen-Budget. Dabei dürfte aber auch der
Schuldenstreit mit Italien eine Rolle spielen. Dem Land droht
eine Milliardenstrafe.
    
    
    
 Schlusskurse europäischer Indizes      Stand
 am vorangegangenen Handelstag       
 Dax                                  12.115,68 
 Dax-Future                           12.084,50 
 EuroStoxx50                           3.386,63 
 EuroStoxx50-Future                    3.374,00 
    
 Schlusskurse der US-Indizes am     Stand      Veränderung
 vorangegangenen Handelstag                   
 Dow Jones                        26.004,83    -0,2 Prozent 
 Nasdaq                            7.792,72    -0,4 Prozent 
 S&P 500                           2.879,84    -0,2 Prozent 
    
 Asiatische Indizes am              Stand      Veränderung
 Donnerstag                                   
 Nikkei                           21.011,86    -0,6 Prozent 
 Shanghai                          2.912,82    +0,1 Prozent 
 Hang Seng                        27.072,99    -0,9 Prozent 
 
 (Reporterin: Christina Amann, redigiert von Sabine Ehrhardt.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung
unter den Telefonnummern +49 69 7565 1232 oder +49 30 2888
5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below