July 29, 2019 / 5:30 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Dax zur Eröffnung niedriger erwartet

    29. Jul (Reuters) - Am Montag wird der Dax
Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge niedriger
starten. Am Freitag war er 0,5 Prozent fester bei knapp 12.420
Zählern aus dem Handel gegangen.
    Nach dem Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB)
rückt wieder die laufende Bilanzsaison in den Mittelpunkt. So
legen Siemens Healthineers und Traton die
Zahlen zum abgelaufenen Quartal vor, im Ausland stehen die
Bilanzen von Ryanair, Heineken und
Sanofi auf der Tagesordnung. 
    
    
    
 Schlusskurse europäischer Indizes      Stand
 am vorangegangenen Handelstag       
 Dax                                  12.419,90 
 Dax-Future                           12.382,50 
 EuroStoxx50                           3.524,47 
 EuroStoxx50-Future                    3.511,00 
    
 Schlusskurse der US-Indizes am     Stand      Veränderung
 vorangegangenen Handelstag                   
 Dow Jones                        27.192,45    +0,2 Prozent 
 Nasdaq                            8.330,21    +1,1 Prozent 
 S&P 500                           3.025,86    +0,7 Prozent 
    
 Asiatische Indizes am Montag       Stand      Veränderung
                                              
 Nikkei                           21.565,38    -0,4 Prozent 
 Shanghai                          2.939,29    -0,2 Prozent 
 Hang Seng                        27.998,67    -1,4 Prozent 
 
 (Reporterin: Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich
bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69
7565 1232 oder +49 30 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below