June 3, 2020 / 5:24 AM / a month ago

MÄRKTE-Dax höher erwartet - Konjunkturpaket im Blick

    Frankfurt, 03. Jun (Reuters) - In Erwartung der Einigung auf
ein 100 Milliarden Euro schweres Konjunkturpaket der
Bundesregierung wird der Dax Berechnungen von Banken und
Brokerhäusern zufolge am Mittwoch höher starten. Am Dienstag
hatte er dank Spekulationen auf eine kraftvolle Erholung der
Wirtschaft von der Corona-Krise 3,8 Prozent auf 12.021,28 Punkte
zugelegt. 
    Nach einem rund neunstündigen Treffen vertagten die Spitzen
von CDU, CSU und SPD ihre Beratungen am späten
Dienstagabend. Zum Stand der Verhandlungen wurden
zunächst keine Details bekannt. Die Koalitionspartner hatten
bereits vor dem Treffen vereinbart, dass die Beratungen gegen
23.00 Uhr beendet und am Mittwochvormittag fortgesetzt würden.
Umstritten sind vor allem geplante Hilfen für die
Automobilindustrie und eine finanzielle Entlastung der Kommunen.
    Daneben richten Investoren ihre Aufmerksamkeit auf die
Beschäftigtenzahlen der privaten US-Arbeitsagentur ADP. Sie
geben einen Vorgeschmack auf die offiziellen Daten am Freitag.
Experten rechnen mit dem Wegfall neun Millionen weiterer Jobs. 
    
 Schlusskurse europäischer Indizes      Stand
 am vorangegangenen Handelstag       
 Dax                                  12.021,28 
 Dax-Future                           12.155,00 
 EuroStoxx50                           3.159,02 
 EuroStoxx50-Future                    3.189,00 
    
 Schlusskurse der US-Indizes am     Stand      Veränderung
 vorangegangenen Handelstag                   
 Dow Jones                        25.742,65    +1,1 Prozent 
 Nasdaq                            9.608,38    +0,6 Prozent 
 S&P 500                           3.080,82    +0,8 Prozent 
    
 Asiatische Indizes am Mittwoch     Stand      Veränderung
                                              
 Nikkei                           22.551,22    +1,0 Prozent 
 Shanghai                          2.936,38    +0,5 Prozent 
 Hang Seng                        24.283,37    +1,2 Prozent 
 
 (Reporter: Hakan Ersen, bearbeitet von Stefanie Geiger,
redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich
bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 -
7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below