June 17, 2020 / 5:32 AM / a month ago

MÄRKTE-Dax niedriger erwartet - Gewinnmitnahmen nach Kursrally

    Frankfurt, 17. Jun (Reuters) - Gewinnmitnahmen dürften dem
deutschen Aktienmarkt am Mittwoch zusetzen. Der Dax wird
Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge niedriger
starten. Am Dienstag war er in der Hoffnung auf eine rasche
Erholung der Wirtschaft 3,4 Prozent fester bei 12.315,66 Punkten
aus dem Handel gegangen.
    Für Gesprächsstoff dürfte Fed-Chef Jerome Powell sorgen, der
sich am Abend weiter vor Abgeordneten des US-Kongress äußert. Am
ersten Tag der Anhörung sagte er, mit einer vollständigen
Erholung der US-Wirtschaft sei erst dann zu rechnen, wenn die
Bürger von der Eindämmung der Coronavirus-Pandemie überzeugt
seien. Insbesondere die Arbeitslosigkeit werde nur
langsam sinken. Wahrscheinlich seien weitere Hilfen von
Regierung und Notenbank nötig, um die Wirtschaft zu stützen. In
Deutschland steigt die Neuverschuldung wegen der Corona-Krise um
218 Milliarden Euro. Am Mittag nennt Finanzminister Olaf Scholz
Details.    
    
    
 Schlusskurse europäischer Indizes      Stand
 am vorangegangenen Handelstag       
 Dax                                  12.315,66 
 Dax-Future                           12.291,00 
 EuroStoxx50                           3.242,65 
 EuroStoxx50-Future                    3.228,00 
    
 Schlusskurse der US-Indizes am     Stand      Veränderung
 vorangegangenen Handelstag                   
 Dow Jones                        26.289,98    +2,0 Prozent 
 Nasdaq                            9.895,87    +1,8 Prozent 
 S&P 500                           3.124,74    +1,9 Prozent 
    
 Asiatische Indizes am Mittwoch     Stand      Veränderung
                                              
 Nikkei                           22.485,51    -0,4 Prozent 
 Shanghai                          2.928,21    -0,1 Prozent 
 Hang Seng                        24.351,83    +0,0 Prozent 
 
 (Reporterin: Anika Ross, Christina Amann. Bei Rückfragen wenden
Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern
+49 69 7565 1236 oder +49 30 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below