for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht Deutschland

MÄRKTE-Dax zur Eröffnung niedriger erwartet - Endspurt in Bilanzsaison

    Frankfurt, 18. Aug (Reuters) - Am Dienstag wird der
Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge
niedriger starten. Am Montag war er 0,2 Prozent fester bei
12.920,66 Punkten aus dem Handel gegangen.
    Neben der Corona-Pandemie steht der US-Wahlkampf auf der
Tagesordnung: Die Demokraten sollen am Abend Joe Biden offiziell
zu ihrem Kandidaten küren. Bei dem Parteitag spricht unter
anderem der ehemalige US-Präsident Bill Clinton. 
    Für Gesprächsstoff sorgen dürfte der weltweit größte
Einzelhändler Walmart, der seine Geschäftszahlen zum
zweiten Quartal vorlegt. In der Zeit der schärfsten
Corona-Einschränkungen hatten viele Verbraucher vermehrt im
Internet bestellt, davon profitierten Unternehmen wie
Amazon und Zooplus. Experten dürften in den
Walmart-Büchern nach Anzeichen suchen, ob sich der stationäre
Einzelhandel wieder erholen kann. 
    
    
 Schlusskurse europäischer Indizes      Stand
 am vorangegangenen Handelstag       
 Dax                                  12.920,66 
 Dax-Future                           12.908,00 
 EuroStoxx50                           3.305,85 
 EuroStoxx50-Future                    3.296,00 
    
 Schlusskurse der US-Indizes am     Stand      Veränderung
 vorangegangenen Handelstag                   
 Dow Jones                        27.844,91    -0,3 Prozent 
 Nasdaq                           11.129,73    +1,0 Prozent 
 S&P 500                           3.381,99    +0,3 Prozent 
    
 Asiatische Indizes am Dienstag     Stand      Veränderung
                                              
 Nikkei                           23.026,87    -0,3 Prozent 
 Shanghai                          3.453,35    +0,4 Prozent 
 Hang Seng                        25.385,80    +0,2 Prozent 
 
 (Reporterin: Christina Amann
redigiert von Georg Merziger
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung
unter den Telefonnummern +49 30 2201 33702)
  
 
 
for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up