for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht Deutschland

MÄRKTE-Dax zur Eröffnung höher erwartet - Risiken bleiben hoch

    Frankfurt, 29. Sep (Reuters) - Am Dienstag wird der
Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge
höher starten. Am Montag hatten Schnäppchenjäger dem Dax zu
einem Plus von 3,2 Prozent auf 12.870,878 Punkten
verholfen.
    Viele Spekulanten seien wohl nach den Kursverlusten der
vergangenen Woche in eine Bärenfalle getappt, sagte Timo Emden
vom gleichnamigen Analysehaus, und hätten sich deswegen zu
Wochenauftakt wieder mit Aktien eingedeckt. Die Risiken seien
jedoch nicht vom Tisch. Dazu gehören auch die steigenden
Corona-Infektionszahlen in Deutschland. In dem Zusammenhang
spricht Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den
Ministerpräsidenten über das weitere Vorgehen in der Pandemie.
Priorität dabei habe es aber, Schulen, Kitas und die Wirtschaft
am Laufen zu halten, sagte sie.
    Für Gesprächsstoff sorgen dürfte auch der Wahlkampf in den
USA - wo sich in der Nacht zum Mittwoch Amtsinhaber Donald Trump
und sein demokratischer Herausforderer Joe Biden das erste
TV-Duell liefern. Dazu kommt die vorerst letzte
Verhandlungsrunde zwischen der britischen Regierung und der
Europäischen Union zu einem Freihandelsabkommen nach dem Brexit.
Beide Seiten müssen sich bis zum Jahresende verständigen, sonst
droht ein harter Brexit. Ein Freihandelsabkommen mit dem
Königreich ist vor allem für die exportabhängige deutsche
Wirtschaft wichtig. Die Vorstellungen der britischen Seite seien
noch weit von dem entfernt, was die EU akzeptieren könne, so
EU-Kommissionsvize Maros Sefcovic.
     
    
 Schlusskurse europäischer Indizes      Stand
 am vorangegangenen Handelstag       
 Dax                                  12.870,87 
 Dax-Future                           12.907,50 
 EuroStoxx50                           3.223,19 
 EuroStoxx50-Future                    3.229,00 
    
 Schlusskurse der US-Indizes am     Stand      Veränderung
 vorangegangenen Handelstag                   
 Dow Jones                        27.584,06    +1,5 Prozent 
 Nasdaq                           11.117,53    +1,9 Prozent 
 S&P 500                           3.351,60    +1,6 Prozent 
    
 Asiatische Indizes am Dienstag     Stand      Veränderung
                                              
 Nikkei                           23.581,12    +0,3 Prozent 
 Shanghai                          3.234,39    +0,5 Prozent 
 Hang Seng                        23.418,23    -0,3 Prozent 
 
 (Reporterin: Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich
bitte an die Redaktionsleitung unter der Telefonnummer +49 30
2201 33702)
  
 
 
for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up