March 27, 2019 / 12:42 PM / 3 months ago

MÄRKTE-Interesse von Sports Direct treibt Kurs von Debenhams hoch

Frankfurt, 27. Mrz (Reuters) - Die Aussicht auf eine Übernahme hat den Aktienkurs des britischen Einzelhändlers Debenhams am Mittwoch nahezu verdoppelt. Die Papiere legten an der Londoner Börse bis auf 4,20 Pence zu, nachdem sie am Vortag bei 2,20 Pence geschlossen hatten. Konkurrent Sports Direct erwägt eine Offerte in Höhe von fünf Pence je Debenhams-Aktie. Das Übernahmeangebot wäre rund 61 Millionen Pfund schwer, umgerechnet rund 71 Millionen Euro.

Sports Direct hält bereits knapp 30 Prozent der Anteile. Eine Bedingung für die komplette Übernahme ist, dass Sports-Direct-Chef Mike Ashley, den Führungsposten bei Debenhams einnimmt. Der hoch verschuldete Einzelhändler steckt mitten in Refinanzierungsbemühungen und hat kürzlich ein Konzept vorgelegt, um sich dringend benötigte Kredite zu sichern. (Reporter: James Davey, geschrieben von Anika Ross, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below