Reuters logo
MÄRKTE-Genehmigung von Hungryhouse-Verkauf schiebt Delivery Hero an
October 12, 2017 / 11:21 AM / 2 months ago

MÄRKTE-Genehmigung von Hungryhouse-Verkauf schiebt Delivery Hero an

Frankfurt, 12. Okt (Reuters) - Die vorläufige Genehmigung des Verkaufs seines Geschäfts in Großbritannien hat am Donnerstag Delivery Hero an die SDax-Spitze geschoben. Die Aktien stiegen um knapp fünf Prozent auf 37,50 Euro und notierten damit so hoch wie noch nie seit dem Börsengang Ende Juni, als die Titel mit einem Ausgabepreis von 25,50 Euro in den Handel starteten. Der Online-Essenslieferant bekam von der britischen Kartellaufsicht die vorläufige Erlaubnis, Hungryhouse an Just Eat zu verkaufen. Die Just Eat-Aktien beschleunigten ihren schon nach der Ankündigung des Deals im Dezember begonnen Höhenflug und legten 7,9 Prozent auf ein Rekordhoch von 458,5 Pence zu.

Die endgültige Entscheidung der Kartellbehörde wird laut Delivery Hero im November erwartet. (Reporter: Andrea Lentz; redigiert von Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below