March 11, 2019 / 8:21 AM / in 8 months

MÄRKTE-Erneute Fusionsfantasie um Deutsche Bank und Commerzbank

Frankfurt, 11. Mrz (Reuters) - Ein Reuters-Bericht über eine mögliche Fusion beflügelt die Aktien von Deutscher Bank und Commerzbank. Die Papiere der Deutschen Bank stiegen zu Handelsbeginn am Montag um zwei Prozent auf 7,83 Euro. Die Anteilsscheine der Commerzbank gewannen sogar 4,1 Prozent auf 6,90 Euro.

Einem Insider zufolge führen die beiden Institute informelle Gespräche über einen Zusammenschluss. Hierüber wird seit Monaten spekuliert, weil die Politik aus Sorge vor einer erneuten Krise bei der Deutschen Bank Druck macht. Keines der beiden Geldhäuser wollte sich zu diesem Thema äußern. “Ich bezweifle, dass eine Fusion für die Aktionäre der Deutschen Bank vorteilhaft wäre”, sagte ein Börsianer. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below