February 5, 2018 / 8:38 AM / 18 days ago

MÄRKTE-Deutsche Bank setzen Talfahrt fort - Viele Kursziel-Senkungen

Frankfurt, 05. Feb (Reuters) - Nach dem unerwartet hohen Jahresverlust der Deutschen Bank haben zahlreiche Analysten ihre Kursziele für die Aktien gesenkt. Die Titel rutschten am Montag um weitere 1,7 Prozent ab und kosteten mit 13,62 Euro so wenig wie zuletzt vor viereinhalb Monaten. Am Freitag waren die Deutsche-Bank-Aktien um 6,2 Prozent in die Tiefe gerauscht. Das Institut fuhr 2017 wegen sinkender Erträge und einer Steuerbelastung in den USA einen Nettoverlust von einer halben Milliarde Euro ein, es war der dritte Jahresverlust in Folge.

Händlern zufolge stuften die Analysten des Researchhauses Alphavalue die Aktien der Deutschen Bank auf “sell” herunter von “reduce” und senkten ihr Kursziel um zwei Euro auf 12,80 Euro. Analyst Christian Koch von der DZ Bank bestätigte seine Kauf-Empfehlung für die Titel, nahm aber das Kursziel auf 16,50 Euro von 17,50 zurück. “2018 dürfte die Bank von sinkenden Kosten und einem moderaten Ertragszuwachs profitieren”, erklärte Koch in einem Kurzkommentar. Zudem dürften der Börsengang der Vermögensverwaltung sowie die Reintegration der Postbank den Aktien positive Impulse geben.

Auch diverse andere Banken senkten ihre Kursziele für die Aktien der Deutschen Bank: JP Morgan auf 14 (zuvor: 16) Euro, Morgan Stanley auf 13,40 (14,80) Euro, RBC auf 13,50 (16) Euro, Natixis auf 10,70 (11,70) Euro. (Reporterin: Patricia Uhlig; redigiert von Georg Merziger; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below