November 6, 2019 / 11:03 AM / 12 days ago

MÄRKTE-Mauer Ausblick zieht Dialog-Aktien nach unten

Frankfurt, 06. Nov (Reuters) - Ein trüber Ausblick auf das Schlussquartal hat Anleger bei Dialog Semiconductor vergrault. Die Aktien des Chipherstellers gingen am Mittwoch 9,4 Prozent in die Knie und markierten mit 39,86 Euro ein Vier-Wochen-Tief.

Dialog teilte mit, im vierten Quartal mit einem Umsatz zwischen 350 und 390 Millionen Dollar (umgerechnet 315 und 351 Millionen Euro) zu rechnen. Im dritten Quartal setze das Unternehmen endgültigen Zahlen zufolge 409 (Vorjahr: 367) Millionen Dollar um. Das bereinigte Betriebsergebnis erreichte rund 104 Millionen Dollar nach 82 Millionen im zweiten Quartal.

Preisdruck bei Speicherchips, der Handelsstreit der USA mit China und Bremsspuren beim Absatz von Smartphones, PCs und Servern machen der Halbleiterbranche in diesem Jahr zu schaffen. (Reporter: Anika Ross, redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below