February 22, 2019 / 2:10 PM / in 7 months

MÄRKTE-Anleger lassen Titel von Cloudspeicher-Anbieter Dropbox fallen

Frankfurt, 22. Feb (Reuters) - Ein pessimistischer Margenausblick schickt Dropbox auf Talfahrt. Die Aktien des Anbieters von Online-Speicherplatz fielen im vorbörslichen US-Geschäft am Freitag um knapp sieben Prozent. In ihrem Sog verloren die Papiere des Rivalen Box 1,2 Prozent.

Das Unternehmen rechnet für das laufende Quartal mit einer operativen Gewinnspanne von sieben bis acht Prozent. Im Vorjahreszeitraum waren es noch 10,9 Prozent. Einige Anleger seien zudem offenbar enttäuscht vom Wachstum zahlender Kunden im abgelaufenen Quartal, schrieb Analyst Rishi Jaluria vom Vermögensverwalter DA Davidson. Unter dem Strich liege das Plus mit 400.000 zwar über den Erwartungen, aber unter dem Vorjahreswert. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below