October 8, 2019 / 8:54 AM / a month ago

MÄRKTE-EasyJet nach Zahlen im Sinkflug

Frankfurt, 08. Okt (Reuters) - Mit Verkäufen reagieren Anleger auf die Ergebnisse von EasyJet. Die Aktien des britischen Billig-Fliegers fielen am Dienstag um bis zu sechs Prozent auf 1102,5 Pence. Die Papiere des Erzrivalen Ryanair verloren 2,9 Prozent.

Investoren seien enttäuscht, dass der Gewinn des abgelaufenen Geschäftsjahres mit umgerechnet 480 Millionen Euro im Rahmen der angepeilten Spanne geblieben sei, schrieben die Analysten vom Brokerhaus Goodbody. Anlagestratege Michael Hewson vom Brokerhaus CMC Markets machte dagegen Gewinnmitnahmen für die Verkäufe verantwortlich. Schließlich sei die EasyJet-Aktie am Montag zeitweise auf ein Fünf-Monats-Hoch gestiegen. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Ralf Banser. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below