March 1, 2018 / 9:11 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Verpasste Margenziele setzen ElringKlinger zu

Frankfurt, 01. Mrz (Reuters) - Der Autozulieferer ElringKlinger hat Anleger mit seiner Gewinnentwicklung im vergangenen Jahr enttäuscht. Die Aktien stürzten am Donnerstag um 7,6 Prozent auf 15,73 Euro ab. Damit notierten sie so tief wie seit knapp zweieinhalb Monaten nicht mehr und waren im Kleinwertesegment SDax größter Verlierer.

“Bei den operativen Margen hat das Unternehmen enttäuscht”, heißt es in einer aktuellen Studie der DZ Bank. Bereinigt liege die Ebit-Marge lediglich bei 8,5 Prozent statt der vom Unternehmen angepeilten neun bis zehn Prozent. “Das bestätigt unsere vorsichtige Haltung bei den Titeln”, urteilt die DZ Bank. Als Belastungsfaktoren nannten die Analysten vom Bankhaus Lampe unter anderem den Kostendruck in Amerika und im Rohstoffsektor. Der Geschäftsbereich Abschirmtechnik in der Schweiz laufe zudem noch immer nicht. Das mittelfristige Margenziel von 13 Prozent dürfte schwer erreichbar bleiben. (Reporter: Anika Ross, redigiert von Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1232 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below