August 8, 2018 / 7:49 AM / 2 months ago

MÄRKTE-E.ON-Zahlen elektrisieren Anleger nicht

Frankfurt, 08. Aug (Reuters) - Trotz eines Gewinnanstiegs geraten die Aktien von E.ON unter Verkaufsdruck. Sie büßten am Mittwoch 0,8 Prozent ein und gehörten damit zu den größten Verlierern im Dax.

Das operative Ergebnis stieg den Angaben zufolge wie erwartet um zehn Prozent auf 1,9 Milliarden Euro. An seinem Gesamtjahresziel von 2,8 bis drei Milliarden Euro hielt der Versorger fest. “Ein Analyst hatte auf einen besseren Ausblick gehofft”, sagte ein Börsianer. “Vielleicht folgen dem einige.” Ein anderer monierte fehlende neue Informationen zur geplanten Übernahme des Konkurrenten Innogy. (Reporter: Hakan Ersen Redigiert von Scot W. Stevenson Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below