March 8, 2019 / 9:24 AM / 5 months ago

MÄRKTE-"Ray Ban"-Macher EssilorLuxottica nach Zahlen im Minus

Frankfurt, 08. Mrz (Reuters) - Mit Verkäufen reagieren Anleger auf die Zahlen von EssilorLuxottica. Die Aktien des französisch-italienischen Anbieters von “Ray Ban”-Brillen fielen am Freitag um bis zu 5,7 Prozent und waren mit 102,50 Euro so billig wie zuletzt vor knapp eineinhalb Jahren.

Im vergangenen Jahr stieg der Umsatz den Angaben zufolge zwar um 3,2 Prozent auf 16,16 Milliarden Euro. Der Netto-Ergebnis schrumpfte aber um 1,7 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro. Für das laufende Jahr stellte das Unternehmen ein Wachstum der Erlöse von 3,5 bis fünf Prozent in Aussicht. Der Reingewinn solle etwas stärker zulegen. Börsianern zufolge hätten sich Anleger beim Ausblick mehr erhofft. Außerdem äußerten sie sich enttäuscht, dass die ursprünglich für das Frühjahr erwartete Investoren-Veranstaltung zur künftigen Strategie für den 18. September angesetzt wurde. (Reporter: Hakan Ersen, unter Mitarbeit von Matthias Blamont, redigiert von Christian Rüttger. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below