Reuters logo
MÄRKTE-Europäisches Inflationsbarometer steigt auf 7-Monats-Hoch
24. Oktober 2017 / 10:52 / in 25 Tagen

MÄRKTE-Europäisches Inflationsbarometer steigt auf 7-Monats-Hoch

Frankfurt, 24. Okt (Reuters) - Das anhaltende Wirtschaftswachstum in Europa nährt Spekulationen auf eine anziehende Inflation. Das für die EZB-Geldpolitik wichtige Barometer, der sogenannte Five-Year-Five-Year-Forward, stieg am Dienstag auf 1,6571 Prozent. Dies bedeutet, Investoren gehen davon aus, dass - beginnend in fünf Jahren - die Inflation über einen Zeitraum von fünf Jahren bei etwa 1,6571 Prozent und damit nur noch leicht unter der EZB-Zielmarke von knapp zwei Prozent liegen wird.

Die deutsche Wirtschaft verlor im Oktober zwar etwas an Fahrt, wächst aber weiter deutlich. Die Zahl der Stellen stieg so stark wie seit zehn Jahren nicht und der Auftragseingang erreichte ein Sechseinhalb-Jahres-Hoch. (Reporter: Hakan Ersen; redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below