June 4, 2020 / 12:06 PM / a month ago

MÄRKTE-EZB-Entscheid gibt Dax und Euro Auftrieb

Frankfurt, 04. Jun (Reuters) - Die Ausweitung der Wertpapierkäufe durch die EZB gibt den europäischen Börsen Auftrieb. Der Dax drehte am Donnerstagmittag leicht ins Plus und stieg auf 12.495 Punkte. Der Euro verteuerte sich binnen Minuten um etwa einen halben US-Cent auf 1,1248 Dollar. Ebenfalls gefragt war der Bund-Future, der 27 Ticks auf 171,23 Zähler stieg.

Parallel dazu griffen Investoren auch bei Anleihen der von der Coronavirus-Pandemie besonders hart getroffenen südeuropäischen Staaten beherzt zu. Dies drückte die Renditen der zehnjährigen Titel aus Italien auf ein Zwei-Monats-Tief von 1,399 Prozent. Ihre spanischen Pendants rentierten bei 0,564 Prozent nach 0,619 Prozent am Vortag.

Im Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Pandemie weitet die Europäische Zentralbank (EZB) ihre Wertpapierkäufe im Rahmen des sogenannten Pandemic Emergency Purchase Programme (PEPP) aus. Das Volumen werde auf 1,35 Billionen von bislang 750 Milliarden Euro angehoben. Die Laufzeit von PEPP werde bis mindestens Ende Juni 2021 verlängert. (Reporter: Hakan Ersen. Redigiert von Hans Busemann Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below