July 20, 2018 / 9:26 AM / 4 months ago

MÄRKTE-Autozulieferer Faurecia trotz Prognose-Anhebung im Minus

Frankfurt, 20. Jul (Reuters) - Ein als enttäuschend gewerteter Ausblick schickt Faurecia auf Talfahrt. Die Aktien des französischen Autozulieferers verloren am Freitag in Paris bis zu 5,9 Prozent und steuerten damit auf den größten Tagesverlust seit zwei Jahren zu. In ihrem Sog büßten die Titel des Großaktionärs Peugeot 0,9 Prozent ein.

Faurecia stellte bis zum Jahr 2020 ein jährliches Umsatzplus von gut sieben Prozent auf dann 20 Milliarden Euro in Aussicht. Der Gewinn solle bis dahin auf mehr als fünf Euro je Aktie steigen. Bislang hatte die Firma fünf Euro prognostiziert. Die angehobenen Geschäftsziele lägen leicht unter den Markterwartungen, monierten die Analysten der Investmentbank Jefferies. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christian Rüttger. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below