Reuters logo
MÄRKTE-Starke Konjunkturdaten treiben Asiens Börsen an
October 2, 2017 / 3:29 AM / in 3 months

MÄRKTE-Starke Konjunkturdaten treiben Asiens Börsen an

Tokio, 02. Okt (Reuters) - Ermutigende Konjunkturdaten haben zum Wochenbeginn den Aktienmärkten in Asien zu Kursgewinnen verholfen. In Japan reagierten Anleger am Montag erfreut auf die Tankan-Umfrage der Notenbank, die besser ausfiel als erwartet. Demnach ist die Stimmung in den japanischen Industriebetrieben so gut wie seit zehn Jahren nicht mehr. Die chinesische Industrie schaffte im September das stärkste Wachstum seit mehr als fünf Jahren, wie aus dem offiziellen Einkaufsmanagerindex hervorgeht.

In Tokio lag der Nikkei-Index 0,1 Prozent höher bei 20.377 Punkten. Als Bremsfaktor machten Börsianer die bevorstehenden Neuwahlen in Japan am 22. Oktober aus, die für politische Unsicherheit sorgten. Unter den Einzelwerten standen Nissan im Rampenlicht. Der Kurs des Autobauers brach um drei Prozent ein. Das Unternehmen hatte zuvor mitgeteilt, Zehntausende neuer Fahrzeuge wegen unzureichender Sicherheitsüberprüfungen nicht verkaufen zu können. Der MSCI-Index für Aktien außerhalb Japans stieg 0,3 Prozent. (Reuters-Büros in Tokio und Sydney; geschrieben von Georg Merziger; Bei Rückfragen wenden Sie sich an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1232 oder 030-2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below