October 30, 2019 / 10:34 AM / 19 days ago

MÄRKTE-Anleger feiern Fusionswunsch von Fiat und PSA

Frankfurt, 30. Okt (Reuters) - Die Fusions-Überlegungen von PSA und Fiat Chrysler haben die Anleger im europäischen Autosektor am Mittwoch in ihren Bann gezogen. Die Aktien der französischen Opel-Mutter kletterten in Paris um 8,6 Prozent und erreichten mit 27,06 Euro den höchsten Stand seit elfeinhalb Jahren. Fiat-Papiere stiegen im Mailand um 10,6 Prozent auf ein Fünf-Monats-Hoch von 12,99 Euro. Der europäische Branchenindex kletterte auf den höchsten Stand seit knapp sechs Monaten.

“Eine solche Kombination beider Unternehmen würde ein Unternehmen mit wahrscheinlich dem besten oder eines der besten Autogeschäften in Nordamerika, Lateinamerika und Europa schaffen”, kommentierten die Analysten der US-Bank JP Morgan. Fiat habe eine starke Stellung in Nordamerika und PSA in Asien und dem Rest der Welt, was sich geografisch also gut ergänze, sagte Analyst Martino De Ambroggi vom Vermögensberater Equita. Dies wiederum erhöhe den Druck auf Renault. Die Aktien des französischen Peugeot-Rivalen fielen in Paris um 3,3 Prozent. (Reporter: Pavel Goraj, Anika Ross, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below